Aktionsgemeinschaft Lebensraum Salzach - Medieninformation

Die länderübergreifende Aktionsgemeinschaft Lebensraum Salzach (ALS) feierte am 17. 5. 2017 bei einem Fach-Seminar in Laufen ihr 30 jähriges Bestehen

© Hannes Augustin

Bayerische und Salzburger Experten aus den Bereichen Natur-, Gewässer, und Wasserschutz diskutieren dabei über Maßnahmen zur Erhaltung der Salzach und ihrer Auen.

Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler lobte in ihren Grußworten die gute Zusammenarbeit zwischen Natur-, Wasser- und Gewässerschutzexperten aus Bayern und Salzburg: "Dieser Austausch hat sich in den vergangenen Jahren sehr bewährt und ist auch Verdienst der Aktionsgemeinschaft Lebensraum Salzburg, dafür möchte ich mich herzlich bedanken."

Die ALS hat im Rahmen der Veranstaltung die „Laufener Erklärung“ veröffentlicht, siehe Anhang.

  Laufener Erklärung (0,5 MB) 

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.