Freitagsspaziergang: Zur Kugelmühle im Teufelsgraben / Seeham

© Hannes Augustin

Wir wandern vorbei am Hochseilpark zur Kugelmühle am WildkarWasserfall im Teufelsgraben, die 1983 an historischer Stelle wieder errichtet wurde. Hier erzeugt der Geologe und Kugelmüller Paul Herbst seither – mit Wasserkraft – Kugeln aus verschiedenen Gesteinen. Bei den Tagen der offenen Tür lässt sich der Kugelmüller über die Schulter schauen und gibt Einblicke in die Erzeugung seiner steinernen Kugeln, die auch als Souvenir erworben werden können.


Wann: Freitag , 4. August 2017,
14.45 Uhr (Dauer ca. 2 bis 3 Stunden)
Anreise mit Bus 120 ab Salzburg – Mirabellplatz: ab 14.04 Uhr
Rückreisemöglichkeit mit Bus 120 ab Matzing/Seeham: ab 16.45,
17.20, 17.45 Uhr
Treffpunkte: 14:45 h bei Bushaltestelle Matzing / Seeham,
15:00 Uhr beim Hochseilpark im Teufelsgraben
Ausrüstung: Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung
Exkursionsleitung: Dr. Hannes Augustin /
Kugelmüller Dr. Paul Herbst
Kosten: Freiwillige Spende
Anmeldung: Die Exkursion ist wetterabhängig, eine Anmeldung
unter salzburg@naturschutzbund.at oder Tel. 0660/1539061 ist
daher erforderlich.

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.