Freitagsspaziergang: Naturerlebnisweg Seekirchen: Was lebt in Tümpel, Bach und See?

Tümpel beim Naturerlebnisweg © Hannes Augustin

Der Naturerlebnisweg bietet uns einen Zugang über Streuwiesen zu einem Tümpel, zu Entwässerungsgräben, zur Fischach und zum Wallerseeufer. Wir werden einige Gewässerorganismen unter die Lupe nehmen und versuchen diese zu bestimmen. Wir unternehmen auch einen Blick auf den Lebensraum des Bibers und werden uns über dessen Aussehen, Verbreitung und Lebensgewohnheiten unterhalten.

Wann: Freitag, 7. April 2017, 14:00 (Dauer ca. 2 h)
 
Treffpunkt: Seemoosstadel nahe Strandbad Seekirchen
Ausrüstung: wasserfeste Schuhe, wetterfeste Kleidung, wenn vorhanden Lupe oder Fernglas.
Exkursionsleitung: Dr. Hannes Augustin, Biologe, Auskunft: Tel. 0660 / 1539061
Kosten: Freiwillige Spende für den Naturschutzbund Salzburg.
Die Exkursion ist wetterabhängig, eine Anmeldung unter magdi_ml@gmx.at oder 0664/5357188 ist daher erforderlich.
 
Anreisemöglichkeit mit Zug ab Salzburg 13:13 oder 13:38, Seekirchen an 13:32 bzw. 13:49
Rückreisemöglichkeit mit Zug ab Seekirchen 16:28 oder 17:06, an Salzburg 16:44 bzw. 17:18
 

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.