Bildungsfahrt ins blühende Vorarlberg

© Eva Distler
Vorarlberg hat mit seinen Aktionen für Artenvielfalt und Blütenreichtum im Siedlungs- und Wirtschaftsgebiet gezeigt, was möglich ist. Bei dieser Bildungsfahrt werden wir herausragende Beispiele besichtigen, mit Entscheidungsträgern und Praktikern ins Gespräch kommen, Gelegenheit zum persönlichen Austausch haben, und so nebenbei den öffentlichen Verkehr in Vorarlberg nutzen.

Highlights:
• Besichtigung naturnaher Betriebsgebiete in Klaus und Rankweil
• Vortrag über das Netzwerk ökologisch wertvoller Siedlungsräume in Vorarlberg
• Gespräch mit Gärtnern und Bauhofmitarbeitern
• Besichtigung kommunaler Blühflächen in Rankweil und Götzis

Datum und Ort:
Beginn: Freitag, 19. Mai 2017, 11.56 Uhr, Hauptbahnhof Salzburg / 16.00 Uhr Bahnhof Feldkirch.                                                                            
Ende: Samstag, 20. Mai 2017, 16.12 Uhr Bahnhof Feldkirch / 20.03 Uhr Hauptbahnhof Salzburg. Übernachtung im Bildungshaus St. Arbogast                        

Kosten:
Der Teilnehmerbeitrag für das Informations- und Besichtigungsprogramm beläuft sich auf € 70,– pro Person. An- und Abreise, sowie die Aufenthaltskosten sind persönlich zu bezahlen. Hin- und Rückreise: ÖBB-Sparschiene: € 50,60 , Vorteilsticket € 62,40, Normalpreis € 124,60
Halbpension im Bildungshaus St. Arbogast:
im Einzelzimmer: € 66,20
im Doppelzimmer € 57,00 pro Person
im Dreibettzimmer € 47,80 pro Person.
Da nur eine beschränkte Menge an Einzelzimmern verfügbar ist, ersuchen wir um Bekanntgabe der Zimmerkategorie bei der Anmeldung.

Anmeldung:
Naturschutzbund Salzburg, Museumsplatz 2, 5020 Salzburg, 0662 642909-11, salzburg@naturschutzbund.at
Die Anmeldung wird mit Einzahlung des Teilnehmerbeitrages von € 70.– auf das Konto des Naturschutzbundes Salzburg bei der Salzburger Sparkasse IBAN: AT70 2040 4000 0000 6460 gültig.
Anmeldeschluss: 02.05.2017

Eine gemeinsame Veranstaltung von Naturschutzbund Salzburg, Umweltreferat der Erzdiözese Salzburg und Gemeindeentwicklung des Landes Salzburg

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.